Volleyball

14
Jan

Volleyball

Volleyball

Die Freizeitgruppe bei der TSG existiert schon seit über 30 Jahren. War es am Anfang lediglich eine Gruppe von Leuten, die sich einmal die Woche körperlich bewegen wollten, so ging daraus im Jahr 2000 eine Gruppe hervor, die der Freizeitliga – gegründet vom VC Neusäß – als “Die Knieschoner” beitraten. Trotz unseres Eifers waren wir am Anfang lediglich gern gesehene Gäste, die als “Kanonenfutter” für die anderen Mannschaften dienten. Mittlerweile haben wir uns aber mit unserem Trainer Paul Geisdorf verstärkt, der selbst hochklassig gespielt hat und auch als Trainer tätig war. Seitdem trainieren wir nicht nur intensiv, sondern haben unsere Spielstärke so verbessert, dass wir schon mehrfach aufgestiegen sind. Da die Anzahl der Spieler/innen, die um Punkte kämpfen wollen, immer mehr wurde, haben wir zur Saison 2009/2010 eine 2. Mannschaft gegründet, die als “Knieschoner Reloaded” ebenfalls in der Freizeitliga startet.

Nichts desto trotz spielt der Spaß bei uns eine große Rolle! Da wir in der glücklichen Lage sind, eine ganze Dreifachhalle zur Verfügung zu haben, können alle Spielstärken berücksichtigt werden. Nach einem gemeinsamen Trainingsprogramm wird auf einem Feld gespielt und Spielformen verinnerlicht, während auf den anderen Feldern die Techniken weiter geübt werden können. Da immer durchgewechselt wird, kommt auch jeder zum spielen.

Wir sind eine buntgemischte Truppe ab etwa 16 Jahren, und freuen uns über jeden, der auch Spaß an Volleyball hat, und sich uns anschließen möchte. Kommt doch einfach mal vorbei und spiel mit…

Über den folgenden Links gelangt man zu den Tabellen, den Ergebnissen und den Spielplänen unserer beiden Mannschaften.
“Die Knieschoner” spielen in der Gruppe B und “Knieschoner Reloaded” in der Gruppe C.

Die Knieschoner: Tabelle, Ergebnisse, Spielplan

Knieschoner Reloaded: Tabelle, Ergebnisse, Spielplan

Weitere Informationen: für Hobbyspieler