Rope-Skipping

11
Jan

Rope-Skipping

Rope-Skipping

Rope-Skipping – Neuer Schwung für das Seilhupfen: Gesund, bewegungsintensiv und leicht erlernbar. Das sind die Stichworte, die Rope Skipping wohl am besten beschreiben. Das seit Jahrzenten bei den Kids beliebte Seilspringen entwickelt sich dank seiner Wirksamkeit und Dynamik zu einer echten Trendsportart und erobert sich einen festen Platz in der Sport- Fitness- und Wettkampfwelt. Die Seile werden bunter, leichter, bestehen aus neuen Seilmaterialien und das Outfit wird natürlich auch funktioneller. Der Phantasie sind einfach keine Grenzen gesetzt. Mit fetziger Musik werden atemberaubende Stunts, Kombinationen bis zu akrobatischen Höchstleistungen gezeigt – und das ganze mit Speed.

Der Trendsport spricht drei Gebiete an: Fitness, Gesundheit und natürlich Spaß. Es wird effizientes Konditionstraining, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Konzentration auf schonende Weise verbessert. Und jede/r kann bei diesem Trendsport einsteigen.

Weitere Informationen: Minis
Jungs und Mädels
Fortgeschrittene Jungs und Mädels